Die besten kommen ins Netz. Das exklusive Netzwerk für weibliche Führungskräfte im Gesundheitswesen.
Vorstand des Healthcare Frauen e.V. ©Foddanu

Vorstand des Healthcare Frauen e.V.

Wir feiern 10 Jahre Healthcare Frauen e.V.

Knüpfen Sie an

10 Jahre Healthcare Frauen e.V. bedeutet eine gewachsene Gemeinschaft von Frauen in Führungspositionen im Gesundheitswesen – das muss gefeiert werden. Und zwar ganz stilecht in einer außergewöhnlichen Location: Im exklusiven Soho House Berlin. Am 10.11.2017.

Und feiern Sie mit uns

Am 10. November im SOHO HOUSE Berlin. Wir starten mit einer Podiumsdiskussion über das Thema Gesundheitskompetenz. Anschließend gibt es ein schönes Abendessen und eine coole Party.

 

Partner

MARVECS GmbH NOVENTI GmbH MW Office | Die Agentur für Healthcare-Kommunikation URSAPHARM Arzneimittel GmbH Allgemeine Ortskrankenkasse Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG

Öffnen Sie neue Türen.
In einem historischen Haus.

Soho House Berlin

Das Soho House BERLIN gilt als ein kulturelles Wahrzeichen Berlins. Das denkmalgeschützte Gebäude ist geprägt von einer bewegten Vergangenheit.

Im Stil der Neuen Sachlichkeit entworfen, wurde es in den späten Zwanziger Jahren zu einem siebenstöckigen Kaufhaus einer jüdischen Familie zum Leben erweckt.

Während des Zweiten Weltkrieges diente das Haus als Sitz des Reichsjugendführers und nach dem Krieg wurde es zum Quartier des Zentralkomitees der SED.

Nach dem Fall der Mauer, wieder im Besitz der jüdischen Familie, verfiel das Haus in einen Dornröschenschlaf und wurde erst 2010 im neuen Glanz wiedererweckt. Heute legt das Haus den Grundstein für ein wachsendes kreatives Zentrum in der Mitte Berlins.

Soho House Berlin, Torstraße 1, 10119 Berlin

 

Seien Sie präsent

Präsentieren Sie in diesem exklusiven Kreis Ihr Unternehmen an prägnanter Stelle. Wir halten 3 Sponsoring-Pakete für Sie bereit:

Paket Orange

Eventpräsenz

Ihr Logo auf Tischkarte (Tischdekoration, Musik, Aperitif „mit freundlicher Unterstützung von XY“) 1.000,- €

 

Paket Grün

Eventpräsenz inkl.
PR-Aktionen

Ihr Logo eingebunden in unsere Print- und Online-Kommunikation rund um die Feier 2.000,- €

 

Paket Blau

All inclusive

Ihr Logo, eingebunden in unsere Print- und Online-Kommunikation rund um die Feier, Ihr Logo auf den Tischkarten, Ihr Logo auf einem HCF-Roll-up 3.000,- €

 


Bei Fragen oder individuellen Wünschen kontaktieren Sie Frau Vanessa Favereau: 0621 - 49 09 68 41.

 

Das steht für Sie auf dem Programm

10. November 2017 / Soho House / Torstr. 1 / 10199 Berlin

15:00 - 17:00 Uhr
Podiumsdiskussion mit Dunja Hayali

Ärztliche Gesellschaft zur Gesundheitsförderung e.V.

„Auftrag Gesundheitskompetenz: Lässt sich auch mit Gesundheit Geld verdienen? Ein kritischer Blick auf Fragen und Forderungen der Gesundheitsförderung“

Die Erlöse aus den Podiumsdiskussions-Tickets kommen der ÄGGF e. V., einem gemeinnützigen Verein zur gesundheitlichen Aufklärung von sozial schwachen, jungen Frauen zugute. Es werden 10 Tickets an der Podiumsdiskussion à 7.000 € vergeben, es stehen 120 Plätze zur Verfügung. Die Zuhörerschaft ist selbstverständlich kostenfrei.

19:00 Uhr
Abendveranstaltung

Begrüßung:
A. Liedler, Vorstandvorsitzende der HCF
V. Conin-Ohnsorge - Gründerin der HCF

Thomas-Marco Steinle - Chief Visionary Officer, good healthcare group „Trends und Visionen in Healthcare“

19:30 Uhr
Abendessen mit Kabarettistin und Liedermacherin Sarah Hakenberg

2014 - Gewinnerin des „Ernst Hoferichter-Preis“
2015 - Mit dem „Förderpreis des Deutschen Kabarett-Preises“ ausgezeichnet

23:00 Uhr
Party / Open End

Ein begrenztes Zimmerkontingent im SOHO HOUSE ist verfügbar. Kontaktieren Sie hierzu gerne: vanessa.favereau@healthcare-frauen.de Auch alternative Hotelempfehlungen in der Nähe lassen wir Ihnen bei Bedarf gerne zukommen.

 

Podiumsdiskussion mit Dunja Hayali

„Auftrag Gesundheitskompetenz: Lässt sich auch mit Gesundheit Geld verdienen? Ein kritischer Blick auf Fragen und Forderungen der Gesundheitsförderung.“

Dunja Hayali, ©Jennifer Fey

Die Erlöse aus den Podiumsdiskussions-Tickets kommen der ÄGGF e. V., einem gemeinnützigen Verein zur gesundheitlichen Aufklärung von sozial schwachen, jungen Frauen zugute.

Es werden 10 Tickets zur aktiven Teilnahme an der Podiumsdiskussion à 7.000€ vergeben. Die Zuhörerschaft ist selbstverständlich kostenfrei. Es stehen 120 Plätze zur Verfügung.

Zugesagt haben (Stand August 2017)

Haben Sie auch ein passendes Thema?

Möchten Sie sich und Ihr Unternehmen / Ihre Institution in die Diskussion einbringen? Bitte kontaktieren Sie uns unter: angela.liedler@healthcare-frauen.de

Die aktive Teilnahme an der Podiumsdiskussion kostet 7.000,-€.